Spitzenreiter Juventus Turin hat erfolgreich das San Siro erobert. Mit 2:0 schickte die Alte Dame den AC Mailand vom Feld. Superstar Cristiano Ronaldo (81.) erzielte sein achtes Saisontor. Zuvor hatte Ex-Bundesliga-Profi Mario Mandzukic (8.) die Bianconeri in Front geschossen. Milan-Stürmer Gonzalo Higuaín (83.) wurde mit gelb-rot vom Platz geschickt.