Tottenham Hotspur bleibt in der Premier League in Schlagdistanz zu den Champions League-Plätzen. Den FC Everton fertigten die Spurs am gestrigen Samstag mit 4:0 ab. Doppeltorschütze war wieder einmal Harry Kane. Zudem trafen Heung-Min Son und Christian Eriksen.