Manchester United hat im Kampf um die Tabellenführung der Premier League einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Gegen Aufsteiger Huddersfield Town mussten die Red Devils eine 1:2-Niederlage einstecken. Bereits zur Pause führte das Team des Deutsch-Amerikaners David Wagner mit 2:0. Marcus Rashford konnte in Halbzeit zwei nur noch für Ergebniskosmetik sorgen.