Josep Bartomeu hat Winterneuzugänge beim FC Barcelona angekündigt. Auf einer Veranstaltung am gestrigen Montagabend sagte der Klub-Präsident: „Ich schließe Verstärkung auf dem Wintertransfermarkt nicht aus. Wir sind aber schon jetzt auf einem guten Weg.“ Philippe Coutinho vom FC Liverpool gilt als Wunschspieler der Blaugrana.

Von Neu-Trainer Ernesto Valverde ist Bartomeu indes vollends überzeugt: „Wie ich bereits mehrfach gesagt habe, sind wir in ihn verliebt.“ Barça marschiert in der spanischen Primera División aktuell vorne weg. Aus zwölf Partien holte das Team um Superstar Lionel Messi elf Siege und ein Remis. Der Vorsprung auf den drittplatzierten Erzrivalen Real Madrid beträgt bereits zehn Punkte.