Die Erfolgsgeschichte Ciro Immobile und Lazio Rom wird langfristig fortgesetzt. Wie die ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, steht der Torjäger vor der Vertragsverlängerung in der Ewigen Stadt. Bis 2023 soll Immobile gebunden werden. Zudem winkt dem 28-Jährigen eine saftige Gehaltserhöhung.

Nach erfolglosen Engagements bei Borussia Dortmund und dem FC Sevilla kehrte Immobile 2016 in seine italienische Heimat zurück. Bei Lazio fand der Vollblutstürmer zurück in die Erfolgsspur. In 89 Pflichtspielen kommt er auf 68 Tore und 17 Assists.