Der FC Chelsea darf sich im Sommer offenbar über die Rückkehr des langjährigen Schlussmanns Petr Cech freuen. Wie das englische ‚Sky Sports‘ berichtet, wird der 37-Jährige, der seine Handschuhe im Anschluss an die Saison an den Nagel hängt, neuer Sportdirektor bei den Blues.

Bei Chelsea ist Cech eine Legende. Insgesamt elf Jahre hütete der Tscheche das Tor der Londoner, ehe es ihn 2015 zum Stadtrivalen Arsenal verschlug. Diesen Affront hat man ihm an der Stamford Bridge offensichtlich längst verziehen.