Der FC Ingolstadt hat die Vertragsverlängerung von gleich drei Akteuren bekannt gegeben. Die Abwehrspieler Tobias Fink und Malte Metzelder bleiben dem Zweitligisten bis Sommer 2013 erhalten. Flügelspieler Moise Bambara unterschrieb einen Einjahresvertrag.

Ich fühle mich sehr wohl hier und freue mich, die Entwicklung mindestens für zwei weitere Jahre miterleben zu dürfen,“ wird Fink, der in der laufenden Spielzeit als einziger Feldspieler in allen 32 Partien auf dem Platz stand, auf der Vereinshomepage zitiert. Am vergangenen Spieltag hat Ingolstadt den Klassenerhalt gesichert und kann nun für die zweite Liga planen.





Verwandte Themen:

- FC Ingolstadt: Wolfsburg-Leihgabe will nicht zurück - 15.03.2011