Der VfB Stuttgart zeigt Interesse an der Verpflichtung von Leandro Chichizola von Spezia Calcio. Wie die ‚Citta della Spezia‘ berichtet, lassen die Schwaben den argentinischen Schlussmann derzeit beobachten. Beim italienischen Zweitligisten gehört er zum Stammpersonal.

Nach dem Abgang von Odisseas Vlachodimos hat der VfB in Przemyslaw Tyton und Mitch Langerak noch zwei gestandene Torhüter zur Verfügung. Den Platz des Deutsch-Griechen hat fürs Erste der 22-jährige Benjamin Uphoff eingenommen.