In Italien macht ein Gerücht um eine mögliche Rückkehr von Ante Rebic zu Eintracht Frankfurt die Runde. Das Portal ‚sempremilan.com‘ berichtet, dass Ante Rebic vor einigen über seine „Entourage“ Kontakt zu seinem Ex-Klub aufgenommen habe.

Beim AC Mailand kommt Rebic seit seinem Sommertransfer überhaupt nicht zurecht. Nur ein einziges Mal stand der 26-Jährige Kroate in der Serie A in der Startformation. Zur Erinnerung: An die Rossoneri ist Rebic nur (bis 2021) verliehen, eine Kaufoption wurde ebenso wie bei André Silva auf der anderen Seite nicht vereinbart. Dennoch erscheint eine Rückkehr nach nur einem halben Jahr ein kaum zu realisierendes Szenario.