Marco Grüttner wird seinen auslaufenden Vertrag beim SSV Jahn Regensburg nicht verlängern. Wie der 34-Jährige auf der Klubseite bekanntgibt, wird der Jahn-Kapitän den Zweitligisten im Sommer verlassen. „Marco ist einer der größten Spieler, die der SSV Jahn jemals hatte. Diese Größe zeigt sich auch in seiner jetzigen, weitsichtigen Entscheidung, die für ihn persönlich und seine Familie sicherlich die absolut richtige ist“, so Geschäftsführer Christian Keller.

Grüttner stand bislang in 121 Pflichtspielen für den Jahn auf dem Platz, erzielte dabei 46 Treffer und lieferte 24 Assists. Ob der Angreifer im kommenden Sommer mit dem Abschied aus Regensburg seine Karriere endgültig beendet, lässt er offen: „Was nach Saisonende ist, spielt in den nächsten Monaten keine Rolle.“