Der japanische Erstligist Kawasaki Frontale zeigt Interesse an der Verpflichtung des Brasilianers Ronaldinho. „Wir würden gerne einen Veteranen wie ihn unter Vertrag nehmen. Die Investition würden wir schon beim ersten Spiel wieder eingenommen haben. Wir haben doch gesehen, was mit den Kashima Antlers passiert ist, als sie ausländische Stars verpflichtet haben“, erklärt ein Vertreter des Klubs gegenüber der hiesigen Zeitung ‚Sankei Sports‘.

Ronaldinho steht noch bis 2014 bei Flamengo unter Vertrag. Derzeit ist der 31-Jährige im zweiten Frühling seiner Laufbahn. In 28 Pflichtspielen der Saison erzielte der Mittelfeldspieler 15 Treffer.



Verwandte Themen:

- Brasilien: Ronaldinho sorgt für Titelgewinn - 28.02.2011