Woo-yeong Jeong läuft in der Rückrunde wieder für den FC Bayern auf. Wie die Münchner mitteilen, leiht man den 20-jährigen Flügelspieler bis Saisonende vom SC Freiburg aus, damit er Spielpraxis bei der zweiten Mannschaft in der dritten Liga sammeln kann.

Kurios: Erst im Sommer hatten die Bayern den Südkoreaner für zwei Millionen Euro in den Breisgau verkauft, sich aber gleichzeitig eine Rückkaufoption in unbekannter Höhe gesichert. Beim SCF kam Jeong in der Hinrunde nur zu einem Profi-Einsatz.