Jonathas fühlt sich bei Hannover 96 sichtlich wohl und will noch lange für die Roten auflaufen. „Ich muss Spaß am Fußball haben, und den habe ich hier“, gibt der Sommerneuzugang gegenüber der ‚Sport Bild‘ zu Protokoll und verspricht: „Ich möchte den Vertrag unbedingt erfüllen.

Der 28-jährige Brasilianer wechselte im vergangenen Sommer von Rubin Kazan nach Hannover und unterschrieb bis 2020. Im Gegenzug flossen neun Millionen Euro Ablöse gen Russland. Jonathas zahlte den stolzen Preis bislang in sechs Bundesligaspielen mit ebenso vielen Torbeteiligungen zurück.