Zlatko Junuzovic und der SV Werder Bremen haben sich in puncto Vertragsverlängerung bislang nicht weiter angenähert. „Es gab kürzlich ein Treffen zwischen meinem Berater und Frank Baumann, aber ohne ein Angebot. Es gibt also nichts worüber ich im Moment nachdenken könnte. Mir liegt kein Angebot vor, weder von Werder noch von einem anderen Verein“, erläutert der Kapitän der Grün-Weißen im Interview mit der ‚Bild‘.

Bevor weitere Verhandlungen stattfinden, will Junuzovic erst einmal die sportliche Krise hinter sich lassen: „Wir müssen jetzt erst mal aus dieser schwierigen sportlichen Situation herauskommen. Die ist eh unangenehm genug, da mache ich mir jetzt keinen Kopf über vertragliche Dinge. Ich glaube aber nicht, dass jetzt im Winter was passiert.“ Bis zum Saisonende ist der Österreicher noch an Werder gebunden. Im Sommer hatte Trabzonspor gesteigertes Interesse gezeigt. Laut Junuzovic war damals Alexander Nouri „einer der Gründe, warum ich bei Werder geblieben bin, aber nicht der ausschlaggebende“.