Juventus Turin könnte im Winter einen Versuch unternehmen, Emerson vom FC Chelsea zu verpflichten. Laut ‚Daily Express‘ strebt Juve-Trainer Maurizio Sarri eine erneute Zusammenarbeit mit dem 25-Jährigen an, den Sarri bereits als Trainer der Blues trainierte.

Links hinten hat Turin durchaus Bedarf, einziger nomineller Linksverteidiger ist aktuell Alex Sandro. Chelsea will Emerson aber eigentlich nicht ziehen lassen und bietet dem Emerson einen neuen Fünfjahresvertrag. Bei den Blues war er bis zu seiner Oberschenkelverletzung Ende September gesetzt.