Mario Mandzukic hat offenbar in einen neuen Vertrag bei Juventus Turin unterschrieben. Nach Informationen von ‚Sky Sport News HD‘ wurde der bis 2019 datierte Kontrakt vorzeitig bis 2020 verlängert.

2015 war der 74-malige kroatische Nationalspieler von Atlético Madrid zu Juve gewechselt. Sein größter Triumph war 2013 der Gewinn der Champions League mit dem FC Bayern. Mit der Alten Dame kann Mandzukic dieses Kunststück am 3. Juni wiederholen, wenn er im Endspiel der Königsklasse auf Real Madrid trifft.