Daniele Rugani hat die Verantwortlichen bei Juventus Turin offenbar nachhaltig von seinen Qualitäten überzeugt. Denn wie ‚Tuttosport‘ berichtet, wird der 22-jährige Innenverteidiger seinen Vertrag bei der Alten Dame in Kürze um ein Jahr verlängern. Sein aktuelles Arbeitispapier ist bis 2020 gültig.

Zwischen dem italienischen Nationalspieler und Juve herrsche bereits Klarheit. Rugani wechselte 2015 für 3,5 Millionen Euro vom FC Empoli in die Alpenstadt. 26 Mal kam er seitdem für die Bianconeri zum Einsatz.