Maurizio Sarri hat auf die Gerüchte reagiert, Juventus Turin denke an eine Rückholaktion von Ex-Spieler Paul Pogba. „Ich mag Paul Pogba wirklich, aber er ist ein Spieler von Manchester United. Ich bin nicht der Sportdirektor, also kenne ich die Situation nicht“, sagte der neue Trainer der Alten Dame auf einer Pressekonferenz.

Interesse an Pogba wird auch Real Madrid nachgesagt. Das große Problem sind die 170 Millionen Euro, die Manchester United angeblich als Ablösforderung ausgerufen hat. Bereits vor einigen Wochen kündigte Pogba an, die Red Devils verlassen zu wollen: „Nach dieser Saison, vielleicht meiner besten, könnte ein guter Zeitpunkt gekommen sein, eine neue Herausforderung an einem anderen Ort anzunehmen.