Juventus Turin hofft nach wie vor auf die Verpflichtung von Emre Can. Im Interview mit ‚Sky‘ bestätigt Pavel Nedved das Interesse am deutschen Nationalspieler. „Emre ist ein unglaublich guter Spieler. Er ist physisch stark, er hat die deutsche Fußballer-Mentalität und ist technisch begabt“, lobt der Vizepräsident der Alten Dame den Mittelfeldspieler.

Cans Vertrag beim FC Liverpool läuft am Saisonende aus. Die Reds hoffen, den 23-Jährigen zu einer Verlängerung bewegen zu können. Ein Auge auf Can haben angeblich auch Borussia Dortmund und Ex-Klub Bayern München geworfen. Unter Jürgen Klopp ist der 20-fache DFB-Kicker gesetzt.