Alex Sandro hat die Wechselgerüchte um seine Person im Sommer weggewischt. Im Interview mit ‚Sky Italia‘ sagt der Linksverteidiger von Juventus Turin: „Ich habe nie daran gedacht, Juventus zu verlassen. Ein Angebot zur Verlängerung ging aber auch nicht ein.“

Sandro weiter: „Ich habe noch zwei Jahre Vertrag. Ich konzentriere mich nur auf die Gegenwart, dann werden wir sehen, was passiert.“ Insbesondere mit Paris St. Germain und Manchester United war der 27-jährige Brasilianer immer wieder in Verbindung gebracht worden.