Real Madrid will angeblich den Preis für Harry Kane drücken. Wie der Radiosender ‚Onda Cero‘ spekuliert, könnten die Königlichen im Gegenzug Borja Mayoral zu Tottenham Hotspur ziehen lassen. Der Marktwert des Spaniers, der in der vergangenen Saison für den VfL Wolfsburg stürmte, wird auf 30 Millionen Euro geschätzt.

Tottenham fordert für Kane dem Vernehmen nach stolze 200 Millionen Euro. Ein Preis, den Real nicht zahlen möchte. Sollte der englische Nationalspieler am Ende der Verhandlungen bei Real landen, dürften die Tage von Gareth Bale gezählt sein.