Jürgen Klopp genießt beim FC Liverpool größten Respekt. „Er (Klopp, Anm. d. Red.) hat in Dortmund lange Jahre eine große Mannschaft erfolgreich trainiert, bringt eine klare Philosophie mit und weiß, dass sie funktioniert. Das spürt unser junges Team. Wir glauben ihm alles, das ist unabhängig von der Taktik extrem wichtig“, verrät Loris Karius im Interview mit dem ‚kicker‘.

Der Trainer der Reds holte den 23-jährigen Keeper im Sommer für 6,2 Millionen Euro von Ex-Klub Mainz 05 an die Anfield Road, wo er sich im Duell um die Nummer eins gegen Simon Mignolet durchsetzen konnte. Vom LFC zeigt sich Karius, der auch die Nationelf noch im Hinterkopf hat, begeistert: „Als Fußballfan kennt man die Eckpfeiler dieses Klubs. Wenn du im Verein bist, ist es noch mal etwas anderes. Als wir auf der USA-Reise gesehen haben, wie viele Unterstützer es selbst da gibt, habe ich noch mehr gemerkt: Das ist eine große Nummer mit all seiner Tradition.“