Loris Karius könnte Besiktas schon ein Jahr vor Ende des Leihvertrags in Richtung AS Rom verlassen. Beim Istanbuler Klub war der deutsche Schlussmann in die Kritik geraten, weshalb ein vorzeitiger Abschied alles andere als unwahrscheinlich ist.

Das türkische ‚Fotosport‘ bringt nun den italienischen Hauptstadtklub als möglichen Abnehmer ins Gespräch. Die Roma fahndet nach einem Nachfolger für Robin Olsen, der an den letzten acht Serie A-Spieltagen nicht mehr berücksichtigt wurde und sich auf dem Abstellgleis befindet. Als weitere Kandidaten auf den Posten gelten Pau López von Betis Sevilla und Anthony Lopes von Olympique Lyon.