Nuno Gomes hängt seine Fußballschuhe im Alter von 37 Jahren an den Nagel. Wie der portugiesische Traditionsklub Benfica Lissabon offiziell mitteilt, wird der ehemalige Stürmer ab sofort als internationaler Berater für den Vorstand des Vereins tätig sein.

Gomes absolvierte wettbewerbsübergreifend 218 Partien für Benfica, in denen er 73 Tore schoss und 23 weitere vorbereitete. Für die portugiesische Nationalmannschaft, mit der er 2004 um ein Haar den Titel bei der Europameisterschaft holte (0:1 im Finale gegen Griechenland) traf Gomes 29 Mal in 78 Spielen. Zuletzt ging er in England für die Blackburn Rovers auf Torejagd.