> > Kein Ergebnisdruck: Keller bleibt bis zum Saisonende

Kein Ergebnisdruck: Keller bleibt bis zum Saisonende

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Horst Heldt wird unabhängig von den Ergebnissen an Trainer Jens Keller festhalten. „Wir werden mit Jens auf jeden Fall bis zum Saisonende arbeiten. Das haben wir uns bis dahin fest vorgenommen, das auch öffentlich so ganz klar erklärt und an dieser Situation wird sich auch nichts ändern”, sagt der Manager des FC Schalke 04 gegenüber ‚eurosport.yahoo.de‘.

Dennoch hat Heldt bereits Alternativen im Blick. Kandidaten auf Schalke sind Champions League-Sieger Roberto Di Matteo, Mike Büskens von Aufsteiger Greuther Fürth und Martin Jol, der momentan den FC Fulham coacht.



Verwandte Themen:

- Schalke 04: Di Matteo ganz oben auf der Wunschliste - 06.02.2013

Spieler-Profil
Jens KellerJ. Keller
Klub-Profil
FC Schalke 04FC Schalke 04DEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 28.08.2014, 03.01 Uhr und Sie lesen die Seite:Kein Ergebnisdruck: Keller bleibt bis zum Saisonende