Kein Hasebe-Wechsel: Alles für den VfL Wolfsburg

Kein Hasebe-Wechsel: Alles für den VfL Wolfsburg

04.09.2012 - 17:57

Nach seinem gescheiterten Wechsel zurück nach Japan will Makoto Hasebe beim VfL Wolfsburg wieder voll angreifen. „Ich bleibe Spieler in Wolfsburg und werde in dieser Saison für den VfL kämpfen“, verspricht der Mittelfeldspieler auf seiner Homepage.

Der Kapitän der japanischen Nationalmannschaft ist noch bis 2014 an die ‚Wölfe‘ gebunden. Eigentlich hatte Felix Magath den 28-Jährigen für einen Vereinswechsel vorgesehen. Letztlich konnten die Urawa Red Diamonds aber die geforderte Ablöse nicht bezahlen.



Verwandte Themen:

- Hasebe: Japan-Rückkehr in Gefahr - 14.08.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren