Der SV Weder Bremen könnte sich offenbar über eine unverhoffte Finanzspritze freuen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, würden die Nordlichter an einem möglichen Transfer von Marco Arnautovic mit 500.000 Euro beteiligt werden. Der Österreicher hat sich bei Stoke City zum unumstrittenen Leistungsträger entwickelt und das Interesse der Topklubs geweckt. Da sein Vertrag 2017 ausläuft, könnte sich im Sommer ein Wechsel anbahnen.

Stoke-Trainer Mark Hughes will von einem Wechsel aber nichts wissen und plant eine Vertragsverlängerung mit dem Stammspieler. „Wir wollen ihn hierbehalten. Ich denke über einen neuen Vertrag für ihn nach und ich bin mir sicher, dass Marko dasselbe macht. Die beiden Jahre, die er hier ist, waren gut.“ Der 26-Jährige war bislang in 22 Pflichtspielen an zehn Treffern direkt beteiligt.