Das Engagement von Jürgen Klinsmann als Trainer der Nationalmannschaft Ecuadors rückt näher. Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat sich der ehemalige Bundestrainer mit den Südamerikanern auf einen Vertrag geeinigt.

Demnach streicht der Weltmeister von 1990 demnächst umgerechnet rund vier Millionen Euro pro Jahr ein. Seit seiner Entlassung als US-Coach im November 2016 ist Klinsmann ohne Trainerjob – nun steht das Comeback bevor.