Für Jürgen Klopp und den FC Liverpool ist die Suche nach Neuzugängen ein großes Thema. „Wir denken die ganze Zeit darüber nach“, machte der Reds-Coach auf der heutigen Pressekonferenz keinen Hehl daraus, dass Liverpool auf dem Transfermakt bald aktiv werden könnte.

Dies gelte aber nicht allein für den Winter. Auch die Sommer-Transferperiode steht schon auf der Agenda, wie Klopp betonte: „Es ist nicht nur das Winterfenster, auch das Sommerfenster wird kommen. Wir haben uns dafür mit Scouting und ähnlichen Dingen vorbereitet.“ Den Reds wurde in den ersten Monaten der Saison vorgehalten, sie hätten speziell für die Defensive zu wenig getan. Nicht umsonst wird immer wieder über einen Kauf von Innenverteidiger Virgil van Dijk vom FC Southampton spekuliert.