Jürgen Klopp sieht keine Möglichkeit, Kylian Mbappé in nächster Zeit unter Vertrag zu nehmen. Angesprochen auf ein mögliches Liverpool-Interesse am Franzosen, entgegnete Klopp auf einer Pressekonferenz: „Einen Spieler dieses Kalibers zu verpflichten ist schwierig. Ich sehe im Moment keinen Klub, der Kylian Mbappé kaufen könnte.

Für Klopp ist dabei allerdings nicht die sportliche Qualität des Youngsters das entscheidende Kriterium, sondern die finanzielle Machbarkeit des Deals: „Aus sportlicher Sicht gibt es nicht viele Gründe, ihn nicht zu verpflichten. Aber es geht natürlich um das Geld. Keine Chance, absolut keine Chance.“ Bei Paris St. Germain steht Mbappé noch bis 2022 unter Vertrag.