Neuzugang Fabinho hat verlauten lassen, dass ihn Liverpool-Coach Jürgen Klopp von einem Transfer nach Anfield überzeugte. Gegenüber Sky Sports sagt der Brasilianer: „Als sich die Möglichkeit auftat, nach Liverpool zu gehen, sprach ich mit dem Trainer. Und er gab mir gleich die Gewissheit, dass es die richtige Entscheidung sein würde. Das hat sich bestätigt, seit ich hier bin.“

Fabinho war für 45 Millionen Euro von der AS Monaco nach Liverpool gekommen. Am heutigen Samstag könnte der variable Mittelfeldspieler am 1. Spieltag der Premier League sein Pflichtspieldebüt für die Reds feiern. Um 14:30 Uhr wird die Partie gegen West Ham United angepfiffen.