Patrick Kluivert hat seinem umworbenen Sohn Justin nahegelegt, noch „ein Jahr oder mehr bei Ajax“ zu bleiben. Man müsse „mental und physisch bereit sein und nicht zu früh wechseln“, sagte Kluivert senior in der Sendung ‚El Larguero‘ auf ‚Cadena SER‘.

Seinem vor allem von Manchester United umgarnten Filius empfiehlt der ehemalige Weltklasse-Stürmer außerdem den Wechsel in die spanische La Liga: „Es ist natürlich schwierig, nein zu Barça zu sagen, aber das gilt auch für andere große Teams. Ich sehe meinen Sohn eher in der spanischen als in der englischen Liga, aber das wird natürlich seine Entscheidung sein.“