Werder-Joker Martin Harnik winkt eine weitere Saison in Bremen. „Grundsätzlich ist keine Veränderung geplant“, äußert sich SVW-Trainer Florian Kohfeldt auf Nachfrage der ‚Bild‘, „Martin hatte eine schwierige Saison. Das lag aber vor allem in Verletzungen begründet. Er hat in gewissen Momenten immer wieder Spiele, wie das Düsseldorf-Heimspiel, für uns entschieden und uns im Pokal gegen Dortmund in die Verlängerung geschossen.“

Harnik war im vergangenen Sommer von Hannover 96 zu seinem Ex-Verein von der Weser zurückgekehrt. In der Rückrunde kam der 31-jährige Stürmer meist nur als Einwechselspieler zum Einsatz. Insgesamt markierte Harnik in der abgelaufenen Saison sieben Tore und vier Assists in 22 Pflichtspielen. Sein grün-weißer Vertrag läuft bis 2021.