Florian Kohfeldt ist guter Dinge, dass Mittelfeldspieler Thomas Delaney auch in der kommenden Saison die Schuhe für den SV Werder Bremen schnüren wird. „Mein Stand ist, dass Thomas hier bleibt. Ich hoffe nicht, dass es zu einem Wechsel kommt“, zitiert die ‚Bild‘ den Werder-Coach.

Klar ist: Delaney liebäugelt grundsätzlich mit einem Wechsel in die Premier League. Wann er den Zeitpunkt zu diesem Schritt gekommen sieht, ist aber noch völlig offen. Bei Werder zählt der dänische Linksfuß zu den absoluten Leistungsträgern. Sein Vertrag an der Weser ist noch bis 2021 datiert.