Atalanta Bergamo schaut sich bei der Suche nach Verstärkung für die Defensive im Rheinland um. Die ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, dass Frederik Sörensen vom 1. FC Köln ein Kandidat beim Serie A-Klub ist. Zeit für eine Verpflichtung bleibt Atalanta nur noch am heutigen italienischen Deadline Day.

Köln würde den Innenverteidiger bei einem passenden Angebot trotz Vertrags bis 2021 ziehen lassen. In den Planungen des Zweitligisten spielt Sörensen keine Rolle. Auf eine Nominierung in den Kader wartet der 26-jährige Däne in dieser Saison noch.