Der 1. FC Köln darf sich auch im sehr wahrscheinlichen Abstiegsfall Hoffnungen auf einen Verbleib von Timo Horn machen. Dem ‚kicker‘ zufolge beziffern Insider die Chancen auf 60 bis 80 Prozent, dass der Schlussmann den bitteren Weg ins Unterhaus mit antritt.

Horn hatte zuletzt bereits Andeutungen in diese Richtung gemacht. „Ich kann mir auf jeden Fall vorstellen, diesen Weg mit dem FC weiterzugehen. Aber ich kann nichts versprechen zum jetzigen Zeitpunkt.“ In erster Linie sei er jedoch froh, „wenn dieses Katastrophenjahr zu Ende geht“. Der Effzeh belegt drei Spieltage vor Saisonende mit acht Zählern Rückstand auf den Relegationsplatz Rang 18.