Der Wechsel von Filip Kostic zu Eintracht Frankfurt nimmt immer konkretere Formen an. Laut ‚Bild‘ ist der serbische Außenstürmer in der Mainmetropole eingetroffen. In Kürze dürften finale Gespräche anstehen.

Eine womöglich sogar zweistellige Millionenablöse wird über die Theke gehen. 2016 war Kostic für 14 Millionen Euro Ablöse vom VfB Stuttgart an die Elbe gewechselt. Überzeugen konnte der dynamische Linksfuß seitdem nur selten.