Niko Kovac ist unverändert zuversichtlich, dass der FC Bayern das Rennen um Leroy Sané machen kann. „Wir wollen einen Hochkaräter holen. Leroy ist ein toller Fußballer, der das in England, aber auch in der Nationalmannschaft bewiesen hat. Den möchten wir haben“, so Kovac im Interview mit dem ‚ZDF‘, „unsere Vereinsführung ist dort sehr engagiert hintendran. Dass es nicht einfach ist, sehen Sie, sonst wäre es ja schon durch. Aber ich bin zuversichtlich und gehe davon aus, dass wir ihn bekommen können.“

Als weiteres Indiz dafür, dass die Bayern gute Chancen haben, kann man die Transferaktivitäten von Manchester City werten. Die spanische ‚as‘ berichtete am heutigen Sonntag von der Bereitschaft der Citizens, die 75 Millionen Euro teure Ausstiegsklausel von Mikel Oyarzabal zu bezahlen. Der 22-jährige Spanier von Real Sociedad San Sebastián wäre als direkter Nachfolger von Sané zu verstehen.