Niko Kovac sieht seine Zukunft bei Eintracht Frankfurt. Während einer Fragerunde im Rahmen des ‚Business-Talk in der Region‘ sagte der Trainer laut ‚Sport Bild‘: „Ich habe einen Vertrag bis 2019. Den erfülle ich.“ Zuletzt war der in Berlin geborene Kroate mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht worden.

Laut ‚Sport Bild‘ kommt für Kovac gar eine Vertragsverlängerung über 2019 hinaus infrage. Der 46-Jährige erklärt: „Viele Dinge sind hier nach dem Klassenerhalt 2016 angepackt worden. Der Klub wurde auf links gedreht. Es ist schön ein Teil davon zu sein und etwas bewirken zu können.“ Aktuell belegt die Eintracht Platz acht in der Bundesliga.