Marc-Patrick Meister steht unmittelbar vor der Vertragsverlängerung beim Karlsruher SC. „Ich will hier den Vertrag baldmöglichst unterschreiben und mich dann auf die Zukunft stürzen“, sagte der Trainer des Karlsruher SC auf der Pressekonferenz am heutigen Freitag. Sportdirektor Oliver Kreuzer ergänzte: „Wir sind zuversichtlich, in den nächsten Tagen mit Marc-Patrick Meister Vollzug für die nächste Saison zu vermelden.

Meister hatte den Chefposten beim KSC nach der Entlassung von Mirko Slomka übernommen. Zuvor coachte der 37-Jährige die U17 der Badener und war seit Anfang des Jahres als Co-Trainer tätig. Im Wildparkstadion wird es in der kommenden Spielzeit aller Voraussicht nach nur Drittliga-Fußball zu sehen geben. Der Rückstand auf Relegationsplatz 16 beträgt fünf Spieltage vor Saisonende zehn Punkte.