Layvin Kurzawa scheint seinen möglichen Wechsel nach England voranzutreiben. Wie der Linksverteidiger von Paris St. Germain via Social Media verkündet, hat er seinen Berater gewechselt. Fortan wird er von Sports Invest UK betreut, die unter anderem aktuelle und ehemalige Premier League-Stars wie Philippe Coutinho, Willian und Andres Pereira zu ihren Klienten zählen.

Kurzawas Vertrag in Paris läuft zum Saisonende aus, aber auch schon ein Abschied im Winter ist möglich. Jüngst wurde der 27-Jährige mit einem Wechsel zum FC Arsenal in Verbindung gebracht. Laut ‚The Athletic‘ will PSG fünf bis sieben Millionen Euro für den Franzosen.