Labbadia will sich 100 Prozent sicher sein

Labbadia will sich 100 Prozent sicher sein

31.10.2012 - 13:53

Bruno Labbadia will in Sachen Vertragsverlängerung beim VfB Stuttgart nichts überstürzen. „Ein Vertrag ist auch eine Verpflichtung und beinhaltet auch Verantwortung. Deshalb muss man sich seiner Sache zu hundert Prozent sicher sein“, erklärt der Trainer der Schwaben gegenüber der ‚Sport Bild‘. Der Coach gibt aber auch zu Protokoll, dass „eigentlich nichts dagegen spricht“.

Im kommenden Sommer läuft Labbadias Vertrag beim VfB aus. Der Ex-Stürmer ist sich aber noch nicht sicher, ob es nicht an der Zeit für eine Pause wäre: „Trotzdem überlegt man sich als Trainer auch: Was möchte ich? Und das kann ich Ihnen heute nicht zu hundert Prozent sagen. Wenn ich es könnte, würde ich es tun.“



Verwandte Themen:

- VfB will mit Dauerbrenner verlängern - 30.10.2012

Matthias Rudolph

Das könnte Sie auch interessieren