Michael Laudrup sägt nicht am Stuhl des kriselnden Real Madrid-Trainers Julen Lopetegui. „Ich habe mich bei keinem Team angeboten, das habe ich noch nie getan. Das würde ich einem Kollegen niemals antun“, stellt der aktuell vereinslose Coach gegenüber der dänischen Nachrichtenagentur ‚Ritzau‘ klar.

Bis Ende Juni stand Laudrup beim katarischen Erstligisten Al Rayyan Sports Club an der Seitenlinie. Erfahrungen sammelte der 54-jährige Däne auch schon in La Liga, coachte dort den FC Getafe und RCD Mallorca. Als aktiver Spieler trug Laudrup von 1994 bis 1996 das Trikot von Real Madrid.