Leicester City steht offenbar vor der Verpflichtung von Daniel Amartey. Wie dessen Klub FC Kopenhagen mitteilt, konnte man mit den ‚Foxes‘ bereits Einigung bezüglich der Ablösesumme erzielen. Jetzt verhandeln die Engländer mit dem 21-jährigen Defensivspezialisten.

Das Angebot des LCFC für Amartey beläuft sich auf kolportierte acht Millionen Euro. Im Sommer wurde der ghanaische Nationalspieler auch beim 1. FC Köln gehandelt.