Emil Forsberg denkt offenbar über eine Luftveränderung nach. Die ‚Bild‘ zitiert den offensiven Mittelfeldspieler von RB Leipzig: „Ich fühle mich sehr wohl in Leipzig, wir haben ein phantastisches Jahr vor uns. Aber ich war jetzt fünf Jahre hier.“ Dennoch sei auch eine erneute Verlängerung über 2022 hinaus nicht ausgeschlossen.

Oliver Mintzlaff sieht jedoch keine Eile geboten. „Er hat ja noch lange Vertrag und wir haben ja erst letztes Jahr verlängert. Da gibt es sicherlich andere Prioritäten – Spieler, die dann im Sommer nur noch ein Jahr Vertrag haben“, sagt Leipzigs Geschäftsführer.