RB Leipzig muss vorerst auf Dayot Upamecano verzichten. Wie die Roten Bullen mitteilen, hat sich der Innenverteidiger im Training eine Knieverletzung zugezogen.

Wie lange Upamecano fehlen wird, ist noch unklar. Im Abwehrzentrum der Sachsen ist der 20-jährige Franzose eine wichtige Stütze.