Neben Lazio Rom gibt es offenbar noch weitere Interessenten für Moritz Leitner von Borussia Dortmund. ‚Goal.com‘ berichtet, dass mit dem FC Reading und West Ham United sowohl ein englischer Zweit- als auch ein Erstligist am Mittelfeldspieler interessiert sind. Favorit auf seine Verpflichtung sei jedoch weiterhin der Klub aus der italienischen Hauptstadt.

Im BVB-Mittelfeld hat Leitner wegen der hohen Konkurrenzdichte nur wenig Aussichten auf regelmäßige Einsatzzeiten. Bereits in der Vorrunde der vergangenen Spielzeit war er lediglich für das Reserveteam am Ball, ehe ihn Trainer Thomas Tuchel wieder in die Profimannschaft integrierte. Nun stehen die Zeichen jedoch auf Abschied.