Der Transfer von Reiss Nelson zur TSG Hoffenheim ist so gut wie fix. Das berichtet die ‚Bild‘. Demnach hat das Offensivjuwel des FC Arsenal seinen 2019 auslaufenden Vertrag bei den Gunners verlängert, um ein Leihgeschäft in den Kraichgau möglich zu machen.

Bereits am gestrigen Dienstag hatte ‚Goal.com‘ berichtet, dass Nelson vor dem Wechsel zur TSG stehe. Ob es sich um einen permanenten Transfer oder eine Leihe handelt, ließ das Online-Portal jedoch offen. Nun ist diese Frage beantwortet.