Robert Lewandowski fühlt sich bei Bayern München wieder pudelwohl. Das sagt der Mittelstürmer im Gespräch mit der polnischen Sportzeitung ‚Przeglad Sportowy‘. „Ich bin glücklich in München. Ich kann sagen, dass ich seit ich bei den Bayern bin, noch nie so gute Kontakte mit den Bossen hatte wie jetzt. Es ist die beste Zeit, seitdem ich hier bin“, so Lewandowski. Wechselabsichten wie noch im vergangenen Jahr kolportiert hegt der Angreifer daher nicht mehr. „Ich habe noch einen Vertrag über zwei Jahre, es ist nicht so, dass ich mich hinsetze und einen neuen Klub aussuche. Außerdem spiele ich in einer starken Mannschaft, es gibt gar nicht so viele Möglichkeiten zu einem ähnlich guten Team zu wechseln“, so der Pole weiter.

Konkrete Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung haben allerdings offenbar noch nicht statt gefunden. „Wir hatten ein Treffen. Die Verhandlungen haben noch gar nicht richtig begonnen. Beide Seiten haben klargestellt, dass sie an einer Vertragsverlängerung interessiert sind und dass wir uns nach der Saison wieder zusammensetzen werden. Und wir haben jetzt noch das Pokalfinale. Es wird noch Zeit für konkrete Gespräche geben. Mehr kann ich dazu nicht sagen“, so Lewandowski weiter. Der 30-jährige Rechtsfuß spielt seit 2014 bei den Bayern. In der vergangenen Saison angelte er sich mit 22 Treffern erneut die Torjägerkanone als bester Torschütze der Liga.