James Milner könnte auch in der kommenden Saison an der Anfield Road auflaufen. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, hat die bestechende Frühform des Mittelfeldspielers den FC Liverpool dazu verleitet, die Vertragsgespräche zu intensivieren. Demnach soll der 32-Jährige möglichst bald seinen in einem Jahr auslaufenden Vertrag verlängern.

Milner war vor drei Jahren ablösefrei von Manchester City an die Merseyside gewechselt. Seitdem kam der Leistungsträger zu 138 Pflichtspieleinsätzen und war an 48 Treffern direkt beteiligt. Unter Jürgen Klopp ist Milner unumstritten und hat in dieser Saison fast alle Pflichtspielminuten absolviert. Zwei Tore und ebenso viele Vorlagen stehen nach sechs Spielen zu Buche.